Im Rahmen des IAB-Workshops standen Modellierungsansätze kleinräumiger Projektionen des Arbeitskräftemonitoring bis 2030 im Vordergrund. Professor Dr. Gerhard Untiedt und Michael Zarth vom Bundesamt für Bau-, Stadt- und Regionalentwicklung (BBSR) hielten einen Vortrag zum Thema „Regionaler Strukturwandel in Deutschland – empirische Befunde und Fachkräftemonitoring.

https://www.iab.de/de/veranstaltungen/konferenzen-und-workshops/regionalemodellierung.aspx